athen

akropolis von athen

die akropolis von athen ist natürlich ein touristen-hotspot. trotzdem sind im august verhältnismässig wenig menschen in dem komplex von tempeln, welcher der göttin athena gewidmet wurde, unterwegs da die meisten touristen zu dieser zeit des jahres auf den griechischen inseln urlaub machen. ausserdem ist es möglich den bereich ohne warteschlange zu betreten. die grossteils zerstörten tempel wurden zwischen 467 v.chr. und 406 v.chr. errichtet. der parthenon ist eines der berühmtesten antiken gebäude weltweit und wurde zum dank für den sieg der griechen über die perser erbaut. gewidmet wurde der tempel der stadtgöttin pallas athena parthenos und ziert seit fast 2500 jahren den gipfel der akropolis. einige bereiche der anlage sind abgesperrt, trotzdem ist es möglich über die absperrung zu steigen und fotos zu machen. allerdings wird das übertreten mit einem pfiff sanktioniert, somit ist es empfehlenswert schnell zu handeln. die ruinen sind nicht nur aufgrund des alters bemerkenswert und auf jeden fall einen besuch wert. besonders interessant fand ich die korrespondenz von der antiken tempelanlagen mit den modernen kränen und gerüsten. ein guter tipp in athen ist übrigens auch das billige taxi-fahren.

the acropolis of athens is a hotspot for tourists for sure but if you visit it in august than there are comparatively few people because the most tourists are on the islands of greece at this time. you are able to get into the complex without waiting in a line. the destroyed temples were build between 467 b.c. and 406 b.c. furthermore the parthenon which was dedicated to the greek goddess athena is one of the world’s greatest cultural monuments and is located on the top of the complex which is almost 2500 years old. some areas of the acropolis are closed but it’s quite easy to step over the barrier to take some pictures. you just have to be quick because the supervisors whistle when you do so. i for my part think that it’s interessting to see the cranes next to the antique buildings. a good thing in athens is that the drives with the taxis are cheep.

persephone

der gott der unterwelt hades verliebte sich in kore, eine tochter des zeus und entführte sie in die unterwelt. dadurch wurde sie zu persephone der göttin der unterwelt. demeter suchte nach ihrer tochter und fand sie nach einer langen reise bei hades. sie traf eine abmachung mit ihm, deswegen verbringt persephone 4 monate des jahres bei hades in der unterwelt und 8 monate bei ihrer mutter demeter. während sie an der oberfläche ist blüht und gedeiht alles, wohingegen die 4 monate in der unterwelt die unfruchtbare zeit auf der erde darstellen da demeter traurig ist und keine pflanze blühen lässt. übrigens das top das ich auf den fotos trage ist non va&leFE design, wenn ihr eines haben wollt sucht euch eure göttin aus und sagt mir bescheid (office@mmww.at). # greekgoddess

hades the lord of the underworld fell in love with kore the daughter of zeus and demeter and hijakt her. because of that kore turned into persephone and became the goddess of the underworld. demeter was looking for her daughter and found her eventually. she made an agreement with hades so that persephone could be 8 months of the year on the surface of the world. during the other 4 months while she has to be with hades in the underworld demeter is very sad and doesn’t let any plants bloom. the time when persephone has to be in the underworld stands for the fruitless time of the year. by the way the top i’m wearing was designed by va&leFE design, if you want to have one pick your goddess and tell me (office@mmww.at). # greekgoddess

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s